Verwendung von Ganciclovir bei der Behandlung von Cytomegalie-Infektionen. Henderson JR .

Abstrakt Cymevene

Ganciclovir ( Cymevene *) ist ein antivirales Medikament , das die Wirksamkeit gegen Cytomegalovirus (CMV) -Infektionen zeigt. Diese sind besonders wichtig bei Patienten mit AIDS oder iatrogener Immunsuppression. Ganciclovir ist ein Virostatikum , die virale DNA – Replikation verhindert: es ist wirksam bei der CMV – Retinitis, Kolitis und Pneumonitis. Da die Droge , die besonders durch die Zellen mit einer hohen Rate der DNA – Replikation aufgenommen wird, die negativen Auswirkungen dieser die meisten sind im Knochenmark und Hoden ausgeprägt; seiner derzeitigen Indikationen sind daher nur für schwere CMV – Erkrankung.