KETOCONAZOL

WAS IST KETOCONAZOL VERWENDET?

  • Pilzinfektionen der Haut, wie Ringelflechte (Tinea corporis), Jock Juckreiz (Tinea cruris) orathlete Fuß (Tinea pedis).
  • Entzündliche Hautzustand mit fettigen, roten und schuppigen Bereiche (seborrhoeic Dermatitis) hervorrufen.
  • Pilzhauterkrankung namens Pityriasis versicolor.
  • Candida-Infektionen der Haut.
  • Entlastung der äußeren Symptome (Soor vulvitis) der vaginalen Soor (Candida-Vaginitis). (- Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, welche Produkte zu verwenden. Diese Creme sollte mit einem anderen Arzneimittel, die die Infektion in die Scheide behandelt in Kombination verwendet werden)

WIE FUNKTIONIERT KETOCONAZOL?

Ketoconazol enthält den Wirkstoff Ketoconazol, die eine Art von Medizin ein antimykotisches genannt wird. Es wird verwendet, um Infektionen mit Pilzen und Hefen zu behandeln.

Ketoconazol tötet Pilze und Hefen, indem sie mit ihren Zellmembranen stören. Es funktioniert durch die Pilze aus Stoppen einer Substanz namens Ergosterol produzieren, die ein wesentlicher Bestandteil der Pilzzellmembranen ist. Die Unterbrechung in der Produktion von Ergosterol verursacht Löcher in der Zellmembran des Pilzes zu erscheinen.

Die Zellmembranen von Pilzen sind entscheidend für ihr Überleben. Sie halten unerwünschte Substanzen aus den Zellen eingeben und stoppen den Inhalt der Zellen austritt. Da Ketoconazol verursacht Löcher in den Zellmembranen, wesentliche Bestandteile der Pilzzellen können zu erscheinen austreten. Dieses tötet die Pilze und die Infektion aufräumt.

Ketoconazol Creme kann vorgeschrieben werden, eine Anzahl von unterschiedlichen Arten von Pilz- und Hefe-Infektionen zu behandeln. Dazu gehören Ringelflechte, Fußpilz, Jock Juckreiz, Soor Infektionen der Haut und der Vagina (Candidose) und Hauterkrankungen, die durch eine Infektion mit der Hefe verursacht werden Pityrosporum (Malassezia), wie seborrhoische Dermatitis und Pityriasis versicolor.

WIE KANN ICH ES NUTZEN?

  • Waschen und trocknen Sie die betroffenen Hautpartien gründlich vor dem Auftragen der Creme.
  • Um Fußpilz behandeln, sollte die Creme sanft in die betroffenen Gebiete zweimal täglich gerieben werden, in der Regel für eine Woche für leichte Fälle. aufzuräumen Schwerere oder umfangreichen Fällen kann es länger dauern. Sie sollten die Creme zweimal täglich für ein paar Tage halten verwenden, nachdem alle Symptome aufgeklärt haben die Infektion zu stellen Sie sicher, vollständig behandelt wird, und zu verhindern, Ketoconazol kommen zurück.
  • Zur Behandlung von anderen Infektionen der Haut die Creme sollte einmal oder zweimal täglich sanft in die betroffenen Bereiche der Haut gerieben werden, wie von Ihrem Arzt. Die Dauer der Behandlung wird von der Art und Schwere der Infektion ab. Sie sollten für ein paar Tage mit der Creme zu halten, nachdem Ihre Symptome weg, dass die Infektion zu machen gegangen sind vollständig behandelt wurde. Wenn es keine Verbesserung Ihrer Symptome nach vier Wochen der Behandlung ist, sollten Sie Ihren Arzt um Rat.
  • Es sei denn, die infizierte Haut an den Händen ist, waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser nach dem Auftragen der Creme der Verbreitung der Infektion auf andere Bereiche des Körpers zu vermeiden oder zu anderen Menschen.

WARNUNG!

  • Diese Creme ist für die externe Anwendung auf der Haut. Es sollte nicht in den Mund, die Nase oder die Augen verwendet werden.
  • Achten Sie darauf, in den Augen bekommen, die Creme zu vermeiden. Wenn Sie versehentlich Ketoconazol in die Augen gelangen, spülen Sie Ketoconazol heraus sofort mit viel Wasser.
  • Es ist wichtig, für drei oder vier Tage mit dieser Creme zu halten, nachdem die Symptome der Infektion aufgeklärt haben. Dies ist, um sicherzustellen, dass die Infektion vollständig behandelt wird und somit verhindern, dass Ketoconazol kommen zurück.
  • Wenn die Infektion nach vier Wochen der Behandlung nicht geklärt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

NICHT VERWENDET WERDEN IN

  • Personen mit bekannter Empfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe.
  • Dieses Medikament ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren empfohlen.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie eine oder einen der Inhaltsstoffe allergisch sind. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie zuvor eine solche Allergie erlebt haben.

Wenn Sie das Gefühl haben, eine allergische Reaktion erfahren haben, stoppen Anwendung dieses Arzneimittels und informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker sofort.

SCHWANGERSCHAFT UND STILLZEIT

Bestimmte Arzneimittel sollte nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden.Aber auch andere Medikamente sicher in der Schwangerschaft oder Still Bereitstellung der Nutzen für die Mutter verwendet werden können, die Risiken für das ungeborene Kind überwiegen. Immer informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen sind, bevor Sie Arzneimittel verwenden.

  • Dieses Medikament wird nicht in den Blutstrom von der Haut aufgenommen und somit nicht schädlich sein sollte, wenn während der Schwangerschaft verwendet. Doch wie bei allen Arzneimitteln, sollten Sie ärztlichen Rat von Ihrem Arzt einholen, bevor Sie dieses Medikament, wenn Sie schwanger sind.
  • Dieses Medikament wird nicht in den Blutstrom von der Haut aufgenommen und kann sicher während der Stillzeit verwendet werden. Vermeiden Sie jedoch auf oder in der Nähe der Brüste Anwendung der Creme nur vor der Fütterung des Säuglings versehentlich Einnahme es zu verhindern. Suchen Sie weitere medizinische Beratung durch Ihren Arzt oder Apotheker.

NEBENEFFEKTE

Medizin und ihre möglichen Nebenwirkungen können einzelne Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Im Folgenden sind einige der Nebenwirkungen, die mit diesem Arzneimittel verbunden sind, bekannt sein. Nur weil eine Nebenwirkung hier angegeben wird, ist Ketoconazol bedeutet nicht, dass alle Menschen, die diese Medizin verwenden, die oder jede Nebenwirkung erfahren.

HÄUFIG (BETREFFEN 1 BIS 10 VON 100 PERSONEN)

  • Brennendes Gefühl.
  • Rötungen oder Juckreiz an der Applikationsstelle.

GELEGENTLICH (BETRIFFT ZWISCHEN 1 UND 10 VON JEWEILS 1000 PERSONEN)

  • Ausschlag.
  • Allergische Entzündung der Haut (Kontaktdermatitis).
  • Hautpeeling oder Blasen.
  • Sticky Haut.
  • Reaktionen, wie Hautreizungen, Beschwerden, Blutungen, Kribbeln oder Trockenheit an der Applikationsstelle.

Die oben genannten Nebenwirkungen können nicht durch das Medikament des Herstellers berichtet alle der möglichen Nebenwirkungen. Weitere Informationen über alle anderen möglichen Risiken mit dieser Medizin, lesen Sie bitte die Informationen mit der Medizin zur Verfügung gestellt oder an Ihren Arzt oder Apotheker.

WIE KANN DIESE MEDIZIN ANDERE MEDIKAMENTE BEEINFLUSSEN?

Dieses Medikament wird nicht in den Blutkreislauf aufgenommen und wirkt sich nicht auf andere Medikamente. Allerdings sollten Sie für etwa eine halbe Stunde auf den gleichen Bereich der Haut, andere Medikamente, Feuchthaltemittel oder Kosmetika anwenden vermeiden nach Ketoconazol Anwendung, die Produkte Mischen auf der Haut zu vermeiden und die antimykotische verdünnt wird.

Wenn Sie eine topische Kortikosteroide auf der Haut verwendet haben, sollten Sie darüber mit Ihrem Arzt sprechen, ob diese während fortsetzen Sie Ketoconazol verwenden.

ANDERE ARZNEIMITTEL DEN GLEICHEN WIRKSTOFF ENTHÄLT,

  • Daktarin Gold-Creme.
  • Daktarin Intensiv-Creme.
  • Dandrazol 2% Shampoo.
  • Dandrazol Anti-Schuppen-Shampoo.
  • Ketopine 2% Shampoo.
  • Ketopine Schuppen-Shampoo.
  • Nizoral 2% Shampoo.
  • Nizoral Antischuppenshampoo.
  • Nizoral Schuppen-Shampoo.

Ketoconazol Shampoos sind auch ohne Markennamen, dh als thegeneric Medizin zur Verfügung.

VIDEO KETOCONAZOL