CALCIUM ACETATE

WAS IST CALCIUM ACETATE

Calcium ist ein Mineral, das für viele Funktionen des Körpers benötigt wird, insbesondere Knochenbildung und -erhaltung. Calcium kann auch auf andere Mineralien binden wie Phosphat, und die Hilfe bei der Entfernung aus dem Körper.

Calciumacetat verwendet Phosphatspiegel zu kontrollieren, damit sie nicht zu hoch bekommen bei Menschen mit Nierenversagen.

Calciumacetat kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Anleitung Medikamente.

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie ein hohes Maß an Kalzium im Blut haben, oder wenn Sie auch Digoxin (Digitalis, Lanoxin, Lanoxicaps) einnehmen.

Nehmen Sie keine zusätzliche Kalziumpräparate, wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat.

Vermeiden Sie Antazida zu verwenden ohne den Rat Ihres Arztes. Verwenden Sie nur die spezifische Art von Antazida Ihren Arzt empfiehlt. Viele Antazida enthalten Kalzium und man konnte zu viel von diesem Mineral bekommen, wenn Sie ein Kalzium Antazida mit Calciumacetat nehmen.

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie ein hohes Maß an Kalzium im Blut haben, oder wenn Sie auch Digoxin (Digitalis, Lanoxin, Lanoxicaps) einnehmen.

Vor der Einnahme dieser Medikamente, informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre medizinischen Bedingungen.

FDA Schwangerschaft Kategorie C. Es ist nicht bekannt, ob Calciumacetat ein ungeborenes Kind schädigen kann. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, während Sie dieses Medikament.

Es ist nicht bekannt, ob Calciumacetat geht in die Muttermilch oder ob es ein Säugling schaden.Verwenden Sie dieses Medikament nicht, ohne Ihrem Arzt, wenn Sie stillen ein Baby.

CALCIUM ACETATE NEBENWIRKUNGEN

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; Schwierigkeiten beim Atmen, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen sind häufiger auftreten, wie zum Beispiel:

  • Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit;
  • Verstopfung;
  • Mundtrockenheit oder vermehrter Durst; oder
  • mehr als sonst beim Urinieren.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen FDA an 1-800-FDA-1088 berichten.

CALCIUM ACETATE WECHSELWIRKUNGEN

Nehmen Sie keine zusätzliche Kalziumpräparate, wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat.

Vermeiden Sie Antazida zu verwenden ohne den Rat Ihres Arztes. Verwenden Sie nur die spezifische Art von Antazida Ihren Arzt empfiehlt. Viele Antazida enthalten Kalzium und man konnte zu viel von diesem Mineral bekommen, wenn Sie ein Kalzium Antazida mit Calciumacetat nehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen können, besonders einem Antibiotikum wie:

  • Ciprofloxacin (Cipro);
  • Demeclozyklin (Declomycin);
  • Doxycyclin (Doryx, Oracea, Periostat, Vibramycin);
  • Gemifloxacin (Factive);
  • Levofloxacin (Levaquin);
  • Minocyclin (Dynacin, Minocin, Solodyn);
  • Moxifloxacin (Avelox);
  • Norfloxacin (Noroxin);
  • Ofloxacin (Floxin); oder
  • Tetracyclin (Ala-Tet, Brodspec, Panmycin, Sumycin, Tetracap).

Diese Liste ist nicht vollständig und andere Medikamente mit Calciumacetat in Wechselwirkung treten können. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden. Das gilt für verschreibungspflichtige, Over-the-counter, Vitamin und pflanzliche Produkte. Sie nicht an ein neues Medikament ohne mit Ihrem Arzt.

CALCIUM ACETATE DOSIERUNG

Verwenden Sie genau so, wie auf dem Etikett gerichtet ist, oder wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Verwenden Sie nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen.

Nehmen Sie dieses Medikament mit jeder Mahlzeit, wenn Ihr Arzt Ihnen etwas anderes sagt.

Sie können ein Ernährungstagebuch zu halten brauchen, um zu messen, wie viel Kalzium Sie in Ihrer Ernährung bekommen.

Um sicherzustellen, dass dieses Medikament hilft Ihren Zustand und keine schädlichen Wirkungen verursacht, wird Ihr Blut müssen oft getestet werden. Sie können auch Röntgenstrahlen benötigen für Kalkablagerungen rund um die Gelenke oder andere Weichteile zu überprüfen. Besuchen Sie Ihren Arzt regelmäßig.

Bei einer Raumtemperatur von Feuchtigkeit und Hitze.

Notarzt oder die Gift-Helpline unter 1-800-222-1222.

Überdosierung Symptome können Übelkeit, Appetitlosigkeit, trockener Mund, erhöhter Durst oder Harndrang, Verstopfung, Verwirrtheit, Ohnmacht oder Koma.

Nehmen Sie die verpasste Dosis, sobald Sie sich erinnern. Überspringen Sie die verpasste Dosis, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis.